Leistungen

Phytotherapie

thema2

Pflanzen

Die Pflanzenheilkunde war und ist seit den medizinischen Anfängen ein wesentlicher Bestandteil in der Therapie des kranken Menschen. Ursprünglich wurden die Heilpflanzen keineswegs nach klinischen Krankheitsnamen eingesetzt, sondern nach den "Kautelen" (Bedingungen) und Qualitätsregeln der traditionellen Heilkunde. Diese fussen auf den theoretischen Grundlagen der Naturheilkunde, die ihren Ursprung in der Lehre von den Elementen und Körpersäften hat.

Praxis

Anwendungsgebiete

Viele funktionelle Erkrankungen lassen sich fast ausschliesslich mit der Pflanzenheilkunde therapieren, bei schwerwiegenderen und auch degenerativen Leiden dient sie gut als unterstützende Behandlungsmethode. Die vorgenannten Anwendungsgebiete stellen kein Heilversprechen oder die Garantie einer Linderung oder Verbesserung aufgeführter Krankheitszustände oder Leiden dar.

Privatpraxis

Dr. Georgeta Gans

Winterstr. 10
82194 Gröbenzell

08142 / 410 46 36

Sprechzeiten: Mo - Fr:

8.30 - 13.00 Uhr

Mo, Di, Do Nachmittag nach Vereinbarung