Leistungen
Medizin

thema2

Faltenunterspritzung mit Hyaluron

Zornesfalten, Stirnfalten, Nasolabialfalten (Nasenfalten), Augenfältchen und Lippenfältchen können erfolgreich mit Hyaluron behandelt werden

Arbeitsbereich

Nach der Behandlung

können injektionsbedingte Reaktionen auftreten, z. Bsp. Rötungen, Hämatome, Schwellung, die in der Regel harmlos sind und wieder abklingen.